Die neue JETTE Bettenkollektion weckt Freude am Schlafen

INTERVIEW MIT DESIGNERIN JETTE JOOP

Frau Joop, was hat Sie dazu bewogen, eine Bettenkollektion zu entwerfen?
Das Badezimmer ist schon längst zur heimischen Wellness-Oase avanciert. Die Küche ist mittlerweile zu dem Hang-Out für Familie, Freunde und Gäste geworden. Das Schlafzimmer öffnet sich nun auch, erweitert und integriert sich in den restlichen Wohnbereich. Das Bett als zentrales Ruhemöbel spielt dabei eine tragende Rolle.

Die Sie in Ihrer neuen Bettenkollektion neu und außergewöhnlich inszenieren wollten?
Genau so ist es! Mit einem guten Bett verbinden wir zwar immer Regeneration, Erholung und persönliches Wohlgefühl. Doch die finden wir ja nicht allein beim Schlafen. Im Bett lesen wir in Ruhe oder hören unsere Lieblingsmusik. Hängen unseren Tagträumen nach oder konzentrieren uns ganz ungestört auf die Arbeit. Verbringen Zeit mit dem Partner oder spielen mit den Kindern. JETTE Betten verwandeln das Schlafzimmer je nach Bedarf in einen ganz persönlichen Rückzugsort oder in einen offenen, repräsentativen Wohnraum.

Was ist Ihr Bindeglied zwischen zwei so gegensätzlichen Anforderungen an ein und denselben Raum?
Klares, modernes Design, ganz im Stil von JETTE. Das aktuelle Bedürfnisse berücksichtigt und das Leben der Menschen einfacher macht.

Lesen Sie mehr

Sie begeistern mit originellen Designkonzepten für die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Ihr Ideenreichtum scheint keine Grenzen zu kennen. Wie war das bei JETTE Betten: Kam die Inspiration dafür quasi im Schlaf?
Ich lasse mich inspirieren, indem ich hellwach durchs Leben gehe, auch bei den JETTE Betten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch und sauge Eindrücke aus verschiedenen Bereichen auf, um sie in die Farbgestaltung und Formensprache meiner Designs zu übersetzen. Die JETTE Bettenkollektion findet ihren Ursprung im Industriedesign, das ich auch studiert habe. Inspiriert durch Architektur, Grafiken und Kunst sind klare, urbane und zeitlose Designs entstanden. Grafische Formen, die Ruhe und Entspannung ausstrahlen und den persönlichen Stil unterstreichen.

Die für JETTE typischen kosmopolitischen Designmerkmale und das optimistische Lebensgefühl sind also ohne Einschränkungen auf das Ruhemöbel schlechthin übertragen?
Ja, absolut. Auch in der JETTE Bettenkollektion vereinen sich ausdrucksvolle Formensprache, praktische Funktionen und hohe Wertigkeit ideal. Sie wecken die Freude am Schlafen – und am Verschönern des Schlafzimmers.

Wie äußert sich das? Was zeichnet die JETTE Bettenkollektion aus?
Die Reduktion auf das Wesentliche. Mit JETTE Betten gelingt es mühelos, sein ganz eigenes JETTE Bett zusammenzustellen: So setzt sich die JETTE Bettenkollektion aus sechs unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen. Als “All-in-Modelle“ verfügen die JETTE Betten über eine smarte Variations-Bandbreite. Diese ermöglicht das individuelle Anpassen der Betten an den persönlichen Anspruch. Zum anderen sind alle JETTE Betten sowohl als Boxspring- als auch als Polsterbettvariante erhältlich. Mehr noch: In beiden Varianten ist auch die Luxusversion mit motorischer Verstellung berücksichtigt; die Boxspringvariante selbst gibt es auch mit stoffbezogener Matratze und somit in optisch ansprechender Einheit.

Sie haben es vorhin bereits erwähnt: Bei Ihren Designs steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen immer im Fokus. Wie ist das bei JETTE Betten? Für wen haben Sie die Kollektion entworfen?
Wie alle meine Kollektionen richtet sich auch JETTE Betten vornehmlich an kreative, trendbewusste Frauen mit einem modernen, selbstbewussten Lebensstil. Frauen, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen und ihr Schlafzimmer als Ruhepol zu ihrem dynamischen Leben einrichten möchten. Für alle, die offen sind für Neues und die ihre Welt bereichern möchten mit gutem, wertigem Design, das nicht die Welt kostet. Und die wissen, dass sie mit JETTE Betten in jeder Hinsicht die richtige Wahl treffen.

Trifft Ihre Bettenkollektion auch Jette Joops persönliche Vorstellung vom schöneren Schlafen?
Ja, selbstverständlich. In meiner neuen Bettenkollektion finden sich unter plakativen Schlagworten alle Eigenschaften, die Wohlfühlkomfort für mich persönlich ausmachen. Gut und erholsam zu relaxen und zu schlafen, bedeutet für mich, am nächsten Morgen unbeschwert aufzuwachen und den neuen Tag mit noch mehr Elan und Freude zu genießen.